Blutsauger für die Gesundheit

01.12.2005 in “Wetzlarer Neue Zeitung” von Maike Wesselowski

“Iiiihhhh! Was ist das denn?” Entsetzen und Ekel machte sich auf den Gesichtern meiner Kollegen breit, denen ich die Fotos von meinem Besuch bei den Blutegeln zeigte. Klar, die Vorstellung dass so ein kleiner Wurm am eigenen Knie saugt, versetzt niemanden in Verzückung.

 

 

Herstellung von Wirkstoffen

Wir haben die Erlaubnis zur Herstellung von Wirkstoffen tierischer Herkunft und Humanarzneimitteln gemäß § 13 Abs. 1 Arzneimittelgesetz.

Schreibe einen Kommentar