Arzneimittel mit Biss – Maßnahmen zur Sicherung der Qualität, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit von Blutegeln

Seit dem 30.07.2004, der 12. Novelle des Arzneimittelgesetzes (AMG) ist der Blutegel eindeutig als Arzneimittel eingestuft. Sie unterliegen somit in Deutschland dem Arzneimittelgesetz und sind gemäß Paragraph 21 AMG zulassungspflichtig. Das Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) erklärt dazu, dass … Weiterlesen

1 2